Sonntag, 27. September 2009

USA: Wall Street wartet auf Arbeitsmarktdaten - Verlust von 180.000 Jobs im September erwartet

Die Wall Street steht nach der zuletzt ins Stocken geratenen Rally vor einer neuen Bewährungsprobe. Mit Spannung werden die Anleger auf eine Reihe neuer Konjunkturdaten blicken, weil sie die Aussicht auf eine Wirtschaftserholung zuletzt wieder pessimistischer einschätzten.

stol