Montag, 12. April 2021

Venetien buhlt um österreichische Urlauber

Mit strengen Anti-Covid-Vorlagen buhlt die norditalienische Region Venetien um österreichische Urlauber. Die Region arbeitet an einem Plan, damit die Sommersaison bald starten könne. Bis zum Sommer sollen alle Menschen über 60 Jahre in Venetien geimpft werden. „Wir wollen zur coronafreien Region werden“, so der Präsident Venetiens, Luca Zaia, im Gespräch mit ausländischen Journalisten am Montag in Rom.

Venetien arbeitet an einem Plan, damit die Sommersaison bald starten könne. - Foto: © APA/afp / VINCENZO PINTO









apa