Mittwoch, 20. Mai 2020

Präsident Zaia wirbt mit „Covid-freiem“ Urlaub in Venetien

Die italienische Region Venetien mit der Unesco-Stadt Venedig wirbt um deutsche Urlauber. „Wir sind geöffnet, wir sind die Region, die sofort wieder die Strände geöffnet hat“, sagte Regionalpräsident Luca Zaia am Mittwoch vor Auslandsjournalisten in Rom.

„Wir sind bereit, Menschen aus aller Welt zu empfangen.“ Venetien sei für Deutsche und Österreicher wie „ein Zuhause“, so Venetiens Präsident Luca Zaia.
„Wir sind bereit, Menschen aus aller Welt zu empfangen.“ Venetien sei für Deutsche und Österreicher wie „ein Zuhause“, so Venetiens Präsident Luca Zaia. - Foto: © ANSA / FACEBOOK

dpa