Donnerstag, 07. Mai 2015

Venezuela ermittelt gegen Pharmakonzerne wegen Währungsbetrugs

Venezuela hat Ermittlungen gegen mehrere Pharmakonzerne wegen Währungsbetrugs eingeleitet. Dazu gehörten auch Bayer und Merck, sagte Gesundheitsminister Henry Ventura in einem Interview mit Reuters.

Foto: © shutterstock

stol