Donnerstag, 21. Juni 2018

Verbraucherzentrale warnt vor irreführenden Rabattgutscheinen

Immer wieder wenden sich derzeit besorgte Verbraucher an die Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Südtirol, um ein seltsames Phänomen zu melden. Die Verbraucher wurden telefonisch verständigt, dass ein Vertreter zu ihnen nach Hause kommen würde, da sie etwas gewonnen oder Anrecht auf einen Preisnachlass für den Kauf von Hausratsartikeln hätten. Anlässlich des Vertreterbesuchs unterzeichneten die Verbraucher zur einfachen Bestätigung einen Beleg, welcher sich im Nachhinein allerdings als richtiggehender Vertrag herausstellt.

Die Verbraucherzentrale Südtirol warnt vor irreführenden Rabattgutscheinen.
Badge Local
Die Verbraucherzentrale Südtirol warnt vor irreführenden Rabattgutscheinen. - Foto: © shutterstock

stol