Sonntag, 13. Mai 2018

Verdacht auf Cyberdiebstahl in Mexikos Finanzwirtschaft

In Mexikos Finanzwirtschaft sind womöglich mehrere Firmen Opfer von Hackerangriffen geworden. Der Zentralbank zufolge wurden in den vergangenen Tagen aus mindestens fünf Unternehmen unrechtmäßig Gelder abgezogen. Angaben zum Schadensvolumen und den Geschädigten wurden nicht gemacht.

In Mexikos Finanzwirtschaft sind womöglich mehrere Firmen Opfer von Hackerangriffen geworden.
In Mexikos Finanzwirtschaft sind womöglich mehrere Firmen Opfer von Hackerangriffen geworden. - Foto: © shutterstock

stol