Mittwoch, 27. August 2014

Verfahren gegen IWF-Chefin Lagarde in Frankreich

Gegen IWF-Chefin Christine Lagarde hat die französische Justiz ein Verfahren wegen Fahrlässigkeit eröffnet. Die 58-Jährige muss sich in einer Affäre um mutmaßliche Veruntreuung öffentlicher Mittel verantworten.









stol