Dienstag, 26. Juni 2012

Verlust trotz gutem Ergebnis

Die SEL-Gruppe, das größte Unternehmen im Besitz des Landes, hat trotz der heftigen Turbulenzen im Unternehmen und dem Wechsel der Führungsspitze im Jahr 2011 seinen Umsatz auf 478,3 Millionen Euro gesteigert und damit im Vergleich zum Jahr 2010 (268,4 Mio. Euro) fast verdoppelt.

stol