Donnerstag, 11. Oktober 2018

Villnöss als beliebtes Fotoziel

Die Geisler-Spitzen sind ein beliebtes Fotoziel geworden – besonders für asiatische Besucher. Nicht alle Einheimischen sind jedoch glücklich darüber. Der Beitrag der Sendung „Südtirol Heute“ lässt die Touristen zu Wort kommen und erklären, warum sie besonders dieses Motiv so anzieht.

Die Geislerspitzen in Villnöss. - Foto: STHeute
Badge Local
Die Geislerspitzen in Villnöss. - Foto: STHeute

Bereits 8.30 Uhr morgens knipsen die fotowütigen Touristen vom Balkon einer Pension in St. Peter. Sie warten, wie viele asiatische Hobbyfotografen auf das perfekte Licht und Foto. Dann steigen sie wieder in ihre Mietwagen und weg sind sie.

stol

stol