Donnerstag, 28. September 2017

Vivendi-Manager soll Chef von Telecom Italia werden

Der französische Medienkonzern Vivendi baut Insidern zufolge seinen Einfluss auf Telecom Italia aus. Vivendi-Manager Amos Genish soll Chef des italienischen Unternehmens werden, wie mit der Angelegenheit vertraute Personen am Mittwoch sagten.

stol