Mittwoch, 23. Januar 2013

Vizepräsident des Stahlkonzerns Ilva unter Hausarrest in London

Der Vizepräsident des Stahlkonzerns Ilva, Fabio Riva, hat sich nach zweimonatiger Flucht Scotland Yard in London gestellt.

stol