Donnerstag, 10. Oktober 2019

Vodafone schließt weltweit jede 7. Filiale

Der britische Mobilfunk-Riese Vodafone will jede siebente seiner weltweit 7700 Filialen schließen.

Vodafone schließt weltweit über 1000 Filialen.
Vodafone schließt weltweit über 1000 Filialen. - Foto: © APA (AFP) / GERARD JULIEN

Immer mehr Kunden kauften im Internet und hätten andere Erwartungen an den Besuch eines Geschäfts, so Vodafone-Vorstandschef Nick Read am Mittwoch in Düsseldorf.

„Wenn man glaubt, dass 40 Prozent aller Einkäufe digital sein werden, wie beeinflusst das die Motivation, warum jemand in einen Laden geht?“
Vodafone setze in den Filialen mehr auf „Erlebnisse“ als auf das Standardangebot. Die Art und Weise, wie Apple und Amazon ihre Kunden bedienten, habe die Erwartungshaltung geändert, sagte Read. Von den Läden, die erhalten bleiben, sollen 40 Prozent bis 2021 umgebaut werden. Vodafone betreibt allein in Europa 5000 Filialen.

apa