Freitag, 24. Oktober 2014

Volksbank übernimmt Banca Popolare di Marostica

Die Südtiroler Volksbank übernimmt die Banca Popolare di Marostica. Dies haben die Verwaltungsräte der beiden Banken am Freitag beschlossen. Durch die Fusion ensteht die zweitgrößte Bank in Trentino-Südtirol.

Volksbank-Präsident Otmar Michaeler und Giovanni Bottecchia, Präsident der Banca Popolare di Marostica, unterzeichnen das Fusionsprojekt.
Badge Local
Volksbank-Präsident Otmar Michaeler und Giovanni Bottecchia, Präsident der Banca Popolare di Marostica, unterzeichnen das Fusionsprojekt.

stol