Samstag, 20. Juli 2019

Volvo ruft 500.000 Autos zurück

Der schwedische Autobauer Volvo Cars ruft weltweit rund eine halbe Million Fahrzeuge in die Werkstätten zurück. Grund dafür sei eine Komponente im Motorraum, die schmelzen könne, sagte ein Volvo-Sprecher am Samstag der Deutschen Presse-Agentur.

Der schwedische Autobauer ruft 500.000 Autos zurück, davon 54.000 in Deutschland.
Der schwedische Autobauer ruft 500.000 Autos zurück, davon 54.000 in Deutschland. - Foto: © shutterstock

stol