Freitag, 09. April 2021

„Vom Kreditgeschäft kann keine Bank mehr leben“

Sparkassen-Präsident Brandstätter und Generaldirektor Calabrò über Kreditstundungen, Südtirols Wirtschaft in der Coronakrise und das gute Ergebnis der Bank.

Trotz der schwierigen Corona-Zeit zufrieden: Generaldirektor Nicola Calabrò (links) und Sparkassen-Präsident Gerhard Brandstätter (rechts).  Sparkasse
Badge Local
Trotz der schwierigen Corona-Zeit zufrieden: Generaldirektor Nicola Calabrò (links) und Sparkassen-Präsident Gerhard Brandstätter (rechts). Sparkasse - Foto: © Sparkasse

Für die Südtiroler Sparkasse war 2020 trotz der Coronakrise ein gutes Jahr. Auch die heimische Wirtschaft habe sich im Großen und Ganzen vergleichsweise gut geschlagen, auch wenn es einige schwierige Situationen gebe. Von Sabine Gamper

gam

Alle Meldungen zu: