Donnerstag, 22. Oktober 2015

VW: Alle neuen EA-288-Diesel definitiv nicht manipuliert

Der VW-Konzern schließt eine mögliche Ausweitung des Abgas-Skandals auf Teile seiner jüngeren Dieselmotoren-Generation EA 288 aus.

Die Konzernführung bemüht sich, das Image von VW wieder aufzupolieren.
Die Konzernführung bemüht sich, das Image von VW wieder aufzupolieren. - Foto: © APA/AP

stol