Mittwoch, 02. Mai 2018

VW-Aufsichtsrat Porsche: Volkswagen hat schweren Fehler gemacht

VW-Aufsichtsrat und Miteigentümer Wolfgang Porsche hat im Zusammenhang mit dem Diesel-Betrug bei Volkswagen einen „schweren Fehler“ des Konzerns eingeräumt. „Aber die Sache wird aufgearbeitet, und die Probleme werden Stück für Stück in Ordnung gebracht“, sagte Porsche dem Magazin „Stern“ (Donnerstag).

 Wolfgang Porsche hat im Zusammenhang mit dem Diesel-Betrug bei Volkswagen einen „schweren Fehler“ des Konzerns eingeräumt.
Wolfgang Porsche hat im Zusammenhang mit dem Diesel-Betrug bei Volkswagen einen „schweren Fehler“ des Konzerns eingeräumt.

stol