Mittwoch, 26. Februar 2014

VW-Chef plädiert für Mitbestimmung der Beschäftigten weltweit

Der Volkswagen-Vorstand setzt sich für eine Vertretung der Arbeitnehmer weltweit in allen Werken des Konzerns ein.

stol