Freitag, 06. September 2013

VW-Finanzvorstand kündigt Einsparungen an

Volkswagen-Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch will angesichts des schwachen Autoabsatzes in Europa die Kosten drücken und Investitionen verschieben. „Wir schnallen den Gürtel auf der Kostenseite enger“, sagte er der „Börsen-Zeitung“ (Samstag).

stol