Freitag, 10. Januar 2014

VW sieht nach Rekordjahr „neue Herausforderungen“

Nach einem weiteren Rekordjahr rechnet Europas größter Autobauer Volkswagen mit Gegenwind.

stol