Mittwoch, 27. April 2011

VW-Tochter Scania kann Gewinn fast verdoppeln

Die schwedische VW-Tochter Scania hat mit ihren Lastwagen und Bussen den Gewinn zum Jahresauftakt fast verdoppelt. Der Ertrag legte im ersten Quartal auf 2,5 Milliarden Kronen (281 Mio Euro) gegenüber 1,4 Milliarden Kronen im Vorjahresquartal zu.

stol