Donnerstag, 19. September 2019

VW und Porsche rufen wegen Airbag-Problems Autos zurück

Volkswagen und Porsche müssen wegen eines Problems mit Airbags und Gurtstraffern knapp 227.000 Autos zurückrufen.

Knapp 227.000 Autos mussten aufgrund von technischen Problemen zurückgerufen werden.
Knapp 227.000 Autos mussten aufgrund von technischen Problemen zurückgerufen werden. - Foto: © shutterstock

stol