Samstag, 26. Juni 2021

VW will sich in Europa von Verbrenner-Autos verabschieden

Der Autobauer VW will schrittweise aus dem Geschäft mit Verbrenner-Autos aussteigen. „In Europa steigen wir zwischen 2033 und 2035 aus dem Geschäft mit Verbrenner-Fahrzeugen aus, in den USA und China etwas später“, sagte VW-Vertriebsvorstand Klaus Zellmer dem „Münchner Merkur“ (Samstag-Ausgabe). „In Südamerika und Afrika wird es aufgrund der noch fehlenden politischen und infrastrukturellen Rahmenbedingungen noch ein gutes Stück länger dauern.“

VW will letztlich ganze Flotte CO2-neutral machen. - Foto: © APA/dpa / Julian Stratenschulte









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen