Mittwoch, 3. Juli 2019

Wachstum per Gesetz

Wenn alles gut geht, wird die italienische Wirtschaft heuer eine Rezession vermeiden können. Doch Italien würde ein kräftiges Wachstum brauchen, um die Arbeitslosigkeit zu senken und das staatliche Defizit in Grenzen zu halten. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die Regierung eine umfangreiche Dringlichkeitsverordnung zur Wachstumsförderung (decreto crescita) erlassen, wie in der aktuellen Ausgabe des WIKU erklärt wird.

Italiens Regierung hat eine Dringlichkeitsverordnung zur Wachstumsförderung erlassen. - Foto: © APA/AFP









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by