Donnerstag, 08. Dezember 2011

Warner Music verliert weiter Geld

Das Musikgeschäft bleibt knochenhart: Die US-Plattenfirma Warner Music hat im vierten Geschäftsquartal bis Ende September einen Verlust von unterm Strich 103 Millionen Dollar (77 Mio Euro) eingefahren. Damit lag das Minus mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahreszeitraum.

stol