Montag, 12. Dezember 2016

Weihnachtseinkäufe im Internet: Wichtige Tipps

Online-Shopping wird auch zu Weihnachten immer beliebter. Allerdings sind dabei eine Aspekte zu berücksichtigen.

Damit man keine böse Überraschung erlebt mit den im Internet bestellten Weihnachtsgeschenken sollten ein paar Dinge beachtet werden.
Badge Local
Damit man keine böse Überraschung erlebt mit den im Internet bestellten Weihnachtsgeschenken sollten ein paar Dinge beachtet werden. - Foto: © shutterstock

Immer mehr Südtiroler besorgen die Weihnachtsgeschenke für ihre Lieben im Internet. Doch Achtung: Das Online-Shopping kann seine Tücken haben, beispielsweise durch Verzögerungen oder beim Rücktrittsrecht.  

Das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) hat einige Tipps gesammelt, damit es unter dem Christbaum keine bösen Überraschungen gibt. 

Um unter dem Christbaum nicht mit leeren Händen dazustehen, ist es wichtig, rechtzeitig zu bestellen, raten die EVZ-Experten. Die Auswahl im Internet ist zwar riesig, man sollte aber nicht außer Acht lassen, dass es bei der Lieferung zu Verzögerungen kommen kann.

stol

_________________________________________

Die übersichtlich aufbereiteten Tipps der Verbraucherschützer fürs Online-Shoppen finden Sie in der Montag-Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten". 

stol