Donnerstag, 09. August 2018

Weinlese beginnt schon Ende August

Die Weinernte in Südtirol wird heuer um einige Tage früher beginnen als sonst. Der Grund: Das warme und niederschlagsreiche Frühjahr. Auch wird die Ernte ertragreicher ausfallen als im vergangenen Jahr.

In diesem Jahr werden die ersten Trauben bereits Ende August von den Reben geschnitten.
Badge Local
In diesem Jahr werden die ersten Trauben bereits Ende August von den Reben geschnitten.

Die Weinernte werde um 3 oder 4 Tage früher beginnen als im Vorjahr, sagt Max Niedermayr, Präsident des Konsortium Südtiroler Wein. Er denkt, dass der Start in den frühen Lagen – in Terlan und im Unterland – Ende August erfolgt. Im Überetsch werde die Ernte wohl erst im September beginnen. Die ersten Sorten, die geerntet werden, sind die Chardonnay- und die Sauvignon-Trauben.

Zu diesem Vegetationsvorsprung habe vor allem das warme Wetter im Mai und Juni beigetragen. Das aktuelle, heiße Wetter, sei hingegen kein Auslöser für einen früheren Erntebeginn. Im Gegenteil: Es könnte eher zum Problem werden.

D

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol