Donnerstag, 20. Oktober 2011

Weißrussland wertet Rubel um die Hälfte ab

In der vor dem Staatsbankrott stehenden Ex-Sowjetrepublik Weißrussland hat die Nationalbank die heimische Währung um 52 Prozent abgewertet. Das teilte die Bank am Donnerstag in der Hauptstadt Minsk mit.

stol