Sonntag, 22. April 2018

Weltbank bekommt deutlich mehr Geld von Mitgliedsstaaten

Die Weltbank bekommt für die Finanzierung von Entwicklungsprojekten deutlich mehr Geld in die Hand. Die Mitgliedstaaten stimmten am Samstag bei ihrer Frühjahrstagung in Washington für eine Kapitalaufstockung um 13 Mrd. Dollar (10,5 Mrd. Euro), wie die Weltbank mitteilte. Ausschlaggebend war dabei die Zustimmung der USA, die sich zuvor noch einer Etaterhöhung widersetzt hatten.

Weltbank-Präsident Jim Yong Kim Foto: APA (AFP)
Weltbank-Präsident Jim Yong Kim Foto: APA (AFP)

stol