Montag, 07. Januar 2019

Weltbank-Chef Kim tritt vorzeitig ab

Weltbank-Präsident Jim Yong Kim tritt vorzeitig ab. Der US-Amerikaner werde sein Amt zum 1. Februar niederlegen, teilte die Organisation am Montag mit. Der 59-jährige erklärte, er werde dann einem Unternehmen beitreten, das sich um den Ausbau von Infrastruktur-Projekten in Entwicklungsländern kümmere.

Jim Yong Kim räumt seinen Posten mit Ende Jänner. - Foto: APA (AFP)
Jim Yong Kim räumt seinen Posten mit Ende Jänner. - Foto: APA (AFP)

stol