Samstag, 12. Oktober 2013

Weltbank will sich auf Abschaffung der Armut konzentrieren

Weltbank-Präsident Jim Yong Kim will seine Organisation neu ausrichten und ganz auf den Kampf gegen die Armut fokussieren. „Ich habe eine klare Botschaft für die Mitarbeiter: Gebt mir Projekte, die riskant sind, aber etwas bewirken können“, sagte Kim der „Süddeutschen Zeitung“ (Samstag-Ausgabe).

stol