Freitag, 15. Mai 2020

Weltwirtschaft könnte bis zu 8,8 Billionen Dollar einbüßen

Die Coronakrise wird der Weltwirtschaft in diesem Jahr Einbußen von 5,8 bis 8,8 Billionen Dollar (5.374,35 Mrd. Euro bis 8.154,19 Mrd. Euro) bringen, wie aus einer aktualisierten Schätzung der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) vom Freitag hervorgeht.

Die Weltwirtschaft könnte bis zu 8,1 Milliarden Euro einbüßen.
Die Weltwirtschaft könnte bis zu 8,1 Milliarden Euro einbüßen. - Foto: © APA/afp / OLIVIER DOULIERY

apa

Alle Meldungen zu: