Dienstag, 24. August 2010

Weniger Lehrlinge, aber mehr Berufsschüler - Lehrabbrecher besorgniserregend

Nach der Landesabteilung Arbeit veröffentlicht nun die Landesabteilung Berufsbildung ihre Zahlen zu den Lehrlingen: Von 2000 bis 2009 ist ein Minus von fast neun Prozent zu verzeichnen. Gleichzeitig gibt es an den Berufsschulen große Zuwächse bei den Vollzeitausbildungen. Besorgniserregend ist, dass ein Drittel der Lehrlinge ihre Ausbildung nicht abschließt.

stol