Montag, 13. Januar 2020

Wer Lehrlinge ausbildet, wird belohnt

Die Trendumkehr ist glücklicherweise geschafft: Die Lehrlingszahlen sind wieder im Steigen, wenngleich doch noch um einiges niedriger als vor 10 Jahren. Das berichten die „Dolomiten“ am Montag.

Wer Lehrlinge ausbildet, soll belohnt werden.
Badge Local
Wer Lehrlinge ausbildet, soll belohnt werden.
Um das duale System, das als zentralen Bestandteil die praktische Ausbildung im Betrieb vorsieht, zu stärken und um Betriebe auszuzeichnen, denen die Ausbildung von Lehrlingen wichtig ist, wird Landesrat Philipp Ach ammer eine Lehrlingsprämie einführen.

Die in den nächsten Wochen von der Landesregierung zu verabschiedende Maßnahme setzt bei den Betrieben an, wo ein sehr großer Teil der Ausbildung stattfindet.

Sie sollen, sofern sie einen Lehrling aufnehmen, ausbilden und zur Lehrabschlussprüfung begleiten, 2000 Euro erhalten.

Wenn die Lehrzeit nicht zur Gänze, aber mindestens zur Hälfte im antragstellenden Betrieb absolviert wurde, soll die Prämie 1000 Euro betragen.

wib