Dienstag, 03. Oktober 2017

Wer will ein Ferienhaus auf Sizilien um einen Euro?

In Gangi kostet ein Haus fast so viel wie ein Espresso. Egidia de Benedictis traute ihren Augen nicht, als sie das las. „Wie kann das sein? Das müssen wir uns ansehen!“, habe sie zu ihrem Mann gesagt. Und so reiste das Paar aus Belgien in den kleinen sizilianischen Ort zwischen Catania und Palermo, in dem es sie wirklich gibt: Häuser für einen Euro.

Dieser lichtdurchflutete Raum war einst blau gestrichen. Ein Haus in diesem Zustand wieder bewohnbar zu machen kostet an die 50.000 Euro. - Foto: Comune di Gangi/Screenshot
Dieser lichtdurchflutete Raum war einst blau gestrichen. Ein Haus in diesem Zustand wieder bewohnbar zu machen kostet an die 50.000 Euro. - Foto: Comune di Gangi/Screenshot

stol