Freitag, 20. Oktober 2017

„Wert des Business Forums in Bozen ist unschätzbar“

2 Tage lang stand Bozen wieder im wirtschaftspolitischen Fokus Europas. Am Donnerstag und Freitag trafen sich deutsche und italienische Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik zum Business Forum, um über die Zukunft Europas zu diskutieren.

Am Donnerstag und Freitag trafen sich deutsche und italienische Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik zum Business Forum, um über die Zukunft Europas zu diskutieren. - Foto: DLife
Badge Local
Am Donnerstag und Freitag trafen sich deutsche und italienische Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik zum Business Forum, um über die Zukunft Europas zu diskutieren. - Foto: DLife

Die Ergebnisse dieser 2-tägigen Konferenz sollen aber nicht in der Schublade verschwinden, sondern als Empfehlung an die italienische und deutsche Regierung gelten, wie die Vertreter beider Staaten betonten.

„Der Wert des Business Forum ist unschätzbar“, sagt Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI). Daher werde man das Business Forum in Bozen sicher auch in den kommenden Jahren weiterführen.

stol/sor

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol