Dienstag, 12. Januar 2021

Wintersaison: „Das ist mörderisch für die Betriebe“

Der Wolkensteiner Tourismusvereinspräsident Christoph Vinatzer über den immer wieder verschobenen Saisonbeginn

„Enttäuscht von der Politik“: Christoph Vinatzer, Präsident des Tourismusvereins Sëlva/Wolkenstein und der Marketingorganisation Val Gardena Dolomites.
Badge Local
„Enttäuscht von der Politik“: Christoph Vinatzer, Präsident des Tourismusvereins Sëlva/Wolkenstein und der Marketingorganisation Val Gardena Dolomites. - Foto: © pas

Termin genannt, Termin verbrannt: Die Aussichten auf den Start in die Wintersaison stehen schlecht. Das zermürbende Warten auf klare Entscheidungen sei „mörderisch für die Betriebe“, kritisiert Christoph Vinatzer, der Präsident des Tourismusvereins Sëlva/Wolkenstein und der Marketingorganisation Val Gardena Dolomites.

sch

Schlagwörter: