Dienstag, 26. Mai 2020

„Wir brauchen Steuersenkungen“

Die Kaufleute in Südtirol sind nach der Öffnung der Geschäfte vor 2 Wochen optimistisch, sagt der Präsident des Handels -und Dienstleistungsverbandes (hds), Philipp Moser. Nun hoffe man aber darauf, dass auch die Touristen wieder nach Südtirol kommen.

Philipp Moser: „Das wäre das Todesurteil für viele Betriebe.“
Badge Local
Philipp Moser: „Das wäre das Todesurteil für viele Betriebe.“ - Foto: © hds
Ein zweiter Lockdown jedoch würde für viele Betriebe das Todesurteil bedeuten, sagt Moser im „Dolomiten“-Interview.

Was die Zukunft anbelangt, so fordert Moser Steuersenkungen, um aus der wirtschaftlichen Krise zu kommen: „Das ist das einzig richtige, das langfristig funktioniert und nachhaltig ist.“


stol

Alle Meldungen zu: