Freitag, 16. Oktober 2015

"Wir haben nix gegen das Pustertal, aber ..."

Soll das Gadertal im Zuge der Tourismusreform dem Pustertal einverleibt werden? Der Hoteliers- und Gastwirteverband im Gadertal spricht sich klar dagegen aus und liebäugelt mit Gröden oder gar dem gesamten UNESCO-Weltnaturerbe-Gebiet - zum Schutz und zur Stärkung des Ladinischen. Ein Gespräch.

Nicht mit dem Pustertal, sondern mit Gröden soll das Gadertal in Tourismusbelangen zusammengeschlossen werden. So fordert es Marina Crazzolara, HGV-Gebietsobfrau des Gadertales.
Badge Local
Nicht mit dem Pustertal, sondern mit Gröden soll das Gadertal in Tourismusbelangen zusammengeschlossen werden. So fordert es Marina Crazzolara, HGV-Gebietsobfrau des Gadertales. - Foto: © STOL

stol