Samstag, 18. Juli 2020

Wirecard-Skandal soll verfilmt werden

Der Skandal um die Pleite des Zahlungsdienstleisters Wirecard soll verfilmt werden. „Der Fall Wirecard liefert nicht nur die Vorlage zu einem einzigartigen Wirtschaftskrimi, er ist auch ein Drama unter Königen; zwischen gerissener Kriminalität und Technologiegläubigkeit“, sagte der Chef der Filmgesellschaft Ufa, Nico Hofmann, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“.

Ein „Wirtschaftskrimi“ ist der Fall Wirecard in den Augen der Filmemacher.
Ein „Wirtschaftskrimi“ ist der Fall Wirecard in den Augen der Filmemacher. - Foto: © APA (AFP) / CHRISTOF STACHE

apa/afp

Alle Meldungen zu: