Mittwoch, 19. März 2014

„Wirtschaftsförderungsstopp unausweichlich, aber schwer verdaulich“

Der Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol (hds) bezeichnet den von der Landesregierung kürzlich beschlossenen Förderungsstopp aufgrund der sich in den vergangenen Jahren angehäuften hohen Schuldenlast als "unausweichlich".

stol