Montag, 05. August 2019

Wirtschaftsschau: „Tschögglberg hat beeindruckt“

Positive Bilanz: 12.000 Besucher aus ganz Südtirol besuchten die 4. Ausgabe der Wirtschaftsschau. Besonderheiten und Stärken der lokalen Wirtschaftstreibenden standen dabei im Mittelpunkt.

Der Außenbereich war an allen 3 Ausstellungstagen gut besucht. -Foto: Alfred Egger/lvh.apa
Badge Local
Der Außenbereich war an allen 3 Ausstellungstagen gut besucht. -Foto: Alfred Egger/lvh.apa

Ein großes Schaufenster der Wirtschaft bot sich zahlreichen Besuchern letztes Wochenende in Vöran: 58 Handwerker zeigten sich von ihrer interessantesten und innovativsten Seite.

Ziel war es, den Gästen die vielseitige Produkt- und Leistungspalette der lokalen Betriebe des Tschögglbergs näher zu bringen. OK-Präsident Josef Reiter und das Organisationsteam zeigen sich sehr zufrieden: „Wir haben viele positive Reaktionen der Besucher bekommen, die in die 4.  Tschögglberger Wirtschaftswelt eintauchen und über viele Neuheiten staunen konnten“, erklärt Reiterer. Ziel der Gemeinschaftsinitiative zwischen den Betrieben der 4 Tschögglberger Gemeinden war es auch, den starken Zusammenhalt und die Vorteile dieses Netzwerkes zu demonstrieren.

Im Rahmen der Wirtschaftsschau kam jede Zielgruppe auf ihre Kosten: es wurde ein Rahmenprogramm für Groß und Klein geboten. „Alle Aussteller waren sehr zufrieden, zumal sie Gelegenheit hatten, mit neuen Kunden in Kontakt zu treten, aber auch einen Ratscher mit bereits bestehenden Auftraggebern zu machen. Ich möchte mich bei allen Ausstellern, aber auch Vereinen und Sponsoren bedanken, die die Organisation einer solchen Wirtschaftsschau erst möglich gemacht haben. Tschögglberg darf stolz auf seine starken Unternehmen sein“, erklärt Reiterer.

stol

stol