Mittwoch, 17. Juli 2019

Wohnbauförderung in Südtirol ist Erfolgsgeschichte

20 Jahre nach dem Inkrafttreten des Wohnbauförderungsgesetzes hat Landesrätin Deeg am Mittwoch Zwischenbilanz gezogen: Insgesamt wurden 3,4 Milliarden Euro an Förderungen an die Bürger ausbezahlt. Umrahmt von Landesabteilungsdirektor Stefan Walder und Wobi-Präsident Heiner Schweigkofler stellte Wohnbaulandesrätin Waltraud Deeg am Mittwoch Kennzahlen und Fakten zum Wohnbau in Südtirol vor. STOL hat mit Stefan Walder gesprochen.

Das Land unterstützte den „persönlichen Wohntraum" mit knapp 3,4 Milliarden Euro.
Badge Local
Das Land unterstützte den „persönlichen Wohntraum" mit knapp 3,4 Milliarden Euro. - Foto: © LPA

stol