Donnerstag, 24. August 2017

Würden Sie sich heutzutage ein Diesel-Fahrzeug kaufen?

Der Diesel ist in Südtirol kein Auslaufmodell. Trotz Krise sind Dieselfahrzeuge bei Südtirolern nach wie vor am beliebtesten, berichtet das Tagblatt "Dolomiten" am Donnerstag. Doch wie stehen Sie selbst zu Diesel-Fahrzeugen? Würden Sie sich heutzutage eines kaufen?

Der Dieselantrieb ist bei Autokäufern nach wie vor sehr beliebt.
Badge Local
Der Dieselantrieb ist bei Autokäufern nach wie vor sehr beliebt.

Ist der Diesel ein Auslaufmodell? „Nein, wir spüren davon nix“, heißt es vonseiten des VW-Vertragshändlers Auto Brenner. 

STOL MÖCHTE WISSEN: Würden Sie sich heutzutage ein Diesel-Fahrzeug kaufen? STIMMEN SIE AB:

Experten in ganz Europa sagen bereits seit Jahren Einbrüche beim Absatz von Dieselautos voraus: Vor rund 3 Jahren, als der VW-Abgasskandal bekannt wurde und der Diesel plötzlich ein Imageproblem bekam, hätte eigentlich die Nachfrage für Selbstzünder laut Prognosen stark zurückgehen müssen. Doch bislang passierte wenig. 

<
/div>

Das Thema werde nur medial  hochgekocht. „Dieselfahrzeuge sind immer noch die Nummer 1 der Südtiroler Autokäufer.“ Allerdings gibt Verkaufsleiter Thomas Ramoser zu: „Niemand kann vorhersehen, ob das in 3 oder 5 Jahren noch so sein wird.“
Ein Faktor bei der Kaufentscheidung ist der Wiederverkaufswert – und auch da gibt der VW-Verkaufsleiter Entwarnung.

In Deutschland werden aufgrund angekündigter Fahrverbote in Großstädten massive Wertverluste im zweistelligen Prozentbereich erwartet. Auch locken Hersteller dort mit großzügigen Prämien beim Eintausch von alten Dieselfahrzeugen. Bei uns in Südtirol und auf dem gesamten italienischen Markt ist die Situation noch recht entspannt.

stol/D/hil

stol