Montag, 14. Mai 2012

Yahoo-Chef musste nach Lebenslauf-Affäre gehen

Der Internetkonzern Yahoo verliert den dritten Chef innerhalb von drei Jahren: Nach einer Affäre über falsche Angaben im Lebenslauf trat Scott Thompson zurück.

stol