Dienstag, 16. Oktober 2012

Yahoo-Chefin holt sich Google-Manager als rechte Hand

Der in die Defensive gedrängte Internetkonzern Yahoo schaltet auf Angriff um: Chefin Marissa Mayer hat einen ehemaligen Weggefährten von Google als Nummer zwei rübergeholt. Gemeinsam wollen sie ihrem alten Arbeitgeber die Stirn bieten.

stol