Dienstag, 10. Mai 2011

YouTube zeigt Blockbuster in voller Länge

Hollywood-Stars statt drollige Kätzchen: YouTube zeigt gegen Gebühr komplette Spielfilme. Damit will die Videoplattform, die mit Heimclips groß wurde, dem Fernsehen das Wasser abgraben. Vor allem aber greift die Google-Tochter damit die Online-Videotheken an.

stol