Mittwoch, 04. Juli 2018

Zahl der Langzeitarbeitslosen in Südtirol gesunken

Der Arbeitsmarkt in Südtirol läuft weiter auf Hochtouren. So ist die Beschäftigung im Juni um 3,2 Prozent angewachsen.

Die Beschäftigungen im Juni sind um 3,2 Prozent angewachsen, in der Bauindustrie sogar um 8,3 Prozent.
Badge Local
Die Beschäftigungen im Juni sind um 3,2 Prozent angewachsen, in der Bauindustrie sogar um 8,3 Prozent. - Foto: © shutterstock

Dieser Trend war in allen Sektoren zu beobachten, vor allem in der Bauindustrie (plus 8,3 Prozent), und im Gastgewerbe mit einem Plus von 5,8 Prozent. Aber auch im Handel (plus 3,1 Prozent) und im Gesundheits- und Sozialwesen (plus 3,0 Prozent) kletterte die Beschäftigung im Juni nach oben.

Was die Arbeitslosigkeit betrifft, so waren im Juni 12.413 Personen in die Arbeitslosenlisten eingetragen – das sind um 1210 Personen bzw. 10,8 Prozent mehr als im Juni 2017. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen ist hingegen um 9,0 Prozent auf 1324 Personen gesunken.

stol

stol