Freitag, 09. April 2010

Zehn Millionen Liter gefälschter Chianti in Italien beschlagnahmt

Im Gourmetparadies Italien floriert das illegale Geschäft mit Lebensmittelplagiaten. Nach Angaben von Landwirtschaftsminister Luca Zaia sind zehn Millionen Liter gefälschter Chianti beschlagnahmt worden, die mit dem Qualitätssiegel DOCG in die USA hätten exportiert werden sollen.

stol