Freitag, 04. April 2014

"Zu viel auf zu wenig Platz"

"Das Ergebnis der von dem Vizebürgermeister Ladinser beauftragten Studie – die Notwenigkeit eines großen Einkaufszentrums genau dort, wo sich heute der Busbahnhof befindet – scheint unter wirtschaftlichen Aspekten plausibel zu sein, auch wenn wir Mühe haben, die Kriterien zu verstehen, nach denen einige Parameter gewählt wurden, die der Studie zugrunde liegen", so Jakob Brugger.

stol